Neue Pflegeleitungen am Landesklinikum Korneuburg-Stockerau

KORNEUBURG-STOCKERAU –  Melanie Mantler, MSc ist die neue pflegerische Leitung für den Standort Stockerau. Gabriele Dürr-Kainz übernimmt die Bereichsleitung Pflege am Standort Korneuburg.

Die bisherige pflegerische Standortleitung am Landesklinikum Stockerau, Sabine Koranda, BSc hat sich neuen beruflichen Aufgaben zugewandt.

Pflegedirektor DGKP Erich Glaser, akad. gepr. KH-Manager: „Sabine Koranda hat am Standort Stockerau wichtige Meilensteine gesetzt und im Krisenmanagement in der Pandemie einen unverzichtbaren Beitrag geleistet. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihrer Nachfolgerin Melanie Mantler und mit Gabriele Dürr-Kainz und wünsche den beiden engagierten Mitarbeiterinnen alles Gute und viel Erfolg für die neuen Aufgaben.“

Melanie Mantler, MSc ist langjährige Mitarbeiterin des Hauses. Sie war zuletzt Bereichsleiterin Pflege in Korneuburg und ist auch Vertreterin von Pflegedirektor Erich Glaser. Bereits seit 2005 ist Mantler für das Landesklinikum Korneuburg-Stockerau in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als langjährige Stationsleiterin der Chirurgie. Zuvor besuchte sie die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Stockerau und ist somit seit beinahe zwei Jahrzehnten dem Haus eng verbunden. Mantler studierte Pflegemanagement an der Fakultät für Gesundheit und Medizin der Donauuniversität Krems, welche sie 2017 bzw. 2020 mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss.

Die frei gewordene Stelle der Bereichsleitung Pflege am Standort Korneuburg übernimmt mit 1. Jänner 2022 DGKP Gabriele Dürr-Kainz. Sie war bis zuletzt in der Rolle als Qualitätsmanagerin in Korneuburg eingesetzt.

Dürr-Kainz absolvierte 1997 am AKH Wien die Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege. Nach Beschäftigung an der Allgemein Chirurgie und im Herzkathederlabor am Wiener AKH führte es sie in die Sozialwirtschaft, wo sie 15 Jahre lang unter anderem als fachliche Leitung ihren Arbeitsalltag gestaltete und neben den Führungsaufgaben auch Erfahrungen im Qualitätsmanagement, Case- und Care-Management und in der Lehrtätigkeit sammeln konnte. 2019 absolvierte sie an der Fakultät für Gesundheit und Medizin der Donauuniversität Krems den Lehrgang basales und mittleres Pflegemanagement mit Auszeichnung.

Am Bild: Pflegedirektor Erich Glaser mit der neuen Bereichsleitung Pflege am Standort Korneuburg, DGKP Gabriele Dürr-Kainz und der neuen Pflegerischen Standortleitung in Stockerau, DGKP Melanie Mantler, MSc (v.l.).

Foto: zVg

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap