Vermisst! Hat jemand Kater “Zwiebelchen” in Korneuburg gesehen?

Eine Rundschau Leserin berichtet: “Mein Kater ist seit 10. November weg. Entlaufen in Korneuburg in der Anton Lorenz Straße 17/12. Er ist sehr schreckhaft und versteckt sich möglicherweise irgendwo. Er hört auf den Namen Herr Zwieberl ( Zwiebelchen) Er ist gechipt und registriert. Er ist rot weiß und hat vor allem im Gesicht eine markante Zeichnung.”

“Zwiebelchen” hat eine Autoimmun-Erkrankung und benötigt Medikamente und Spezialfutter. Er ist 4 Jahre alt und oben hinten fehlen ihm die Zähne. Er “plaudert” sehr gerne, aber auch sehr leise und heiser und möchte nicht gerne hochgenommen werden.

“Bitte schaut in Keller, Schuppen, Garage und Swimmingpool nach – er kann sich alle Türen und Laden selbst öffnen und versteckt sich sicher. Er ist sehr misstrauisch Fremden gegenüber, sehr intelligent und sehr sensibel und braucht wohl einige Zeit bis er sich aus seinem Versteck traut. Bitte nehmt euch die Zeit, ihr könnt damit vielleicht ein Leben retten”, so die besorgte Korneuburger Katzenbesitzerin.

Von der Besitzerin wurde (bei einem lebendigen Fund) ein Finderlohn von 200 Euro ausgesetzt. Kontakt per Anruf: 0681 / 81737236 oder Mail pierzly@gmx.at oder auch
per Facebook:
https://www.facebook.com/pierzly?ref=aymt_homepage_panel

Foto: zVg

Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap