Weihnachtsfrieden: Besuch der Kriegsgräber am Stefanitag

Der Kameradschaftsbund Würnitz und Umgebung, besuchte am Stefanitag mehrere russische und deutsche Kriegsgräber.

Es wurden viele Gedenkkerzen angezündet und stille Andacht gehalten.
Diese Weihnachtstradtiton wird jährlich durchgeführt. 

Am Bild: Russ. Kriegsgrab- Friedhof Korneuburg
v.l.n.r.: Franz Glasl ,Norbert Glasl jun Obmann, Josef Koltai ( Russ.Föderation)

Foto: zVg

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap