Wechsel in Schulleitung der Volksschule Bisamberg!

„Ein Lied mit vielen Strophen verklingt – Es wird Zeit ein neues anzustimmen“. Mit diesen Worten verabschiedete sich OSR VD Gerlinde Kronberger nach 42 Dienstjahren, davon 17 als Direktorin an der VS Bisamberg in den Ruhestand.

Im Rahmen der Wortgottesdienstfeier zum Schulschluss in der Lourdesgrotte Bisamberg wurde Frau Direktor von den Schülerinnen und Schüler, dem Lehrerinnenteam, von der Marktgemeinde Bisamberg durch den Herrn Vizebürgermeister Ing. Rupert Sitz und der Amtsleiterin, Frau Ute Stöckl, der Bildungsdirektion NÖ, vertreten durch SQM Herrn Christoph Eckl, dem Elternverein und vielen anwesenden Eltern in einer sehr stimmungsvollen und emotionalen Feier verabschiedet.
In Würdigung der Tätigkeit als Direktorin der Volksschule wurde Frau Kronberger die hohe Auszeichnung in Form des großen Wappenschildes der Marktgemeinde Bisamberg überreicht. Ein Fotoalbum mit vielen Erinnerungsfotos und individuell gestalteten Seiten der Kinder und Lehrerinnen, zahlreiche Blumensträuße und Dankesworte konnte sie entgegennehmen. Die Kinder und Lehrerinnen gratulierten ihr mit einem Lied zum Ruhestand, mit einem persönlichen Handdruck und einer Blume nahmen sie Abschied.



Bei der Wappenübergabe:BEd Frau Grossler, Vizebgm Ing. Rupert Sitz, OSR VD Frau Kronberger und Amtsleitung Frau Stöckl © Marktgemeinde Bisamberg

Für Frau Direktor Kronberger standen immer die Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt Ihrer Arbeit, eine gute Beziehung zu den Lehrerinnen, den Eltern und dem Schulerhalter war für sie stets wichtig. Unter ihrer Leitung wurde die Volksschule Bisamberg eine moderne, digital bestens ausgestattete Bildungsanstalt, wo man die Liebe zum Lehren und Lernen sieht und spürt.

Im Schuljahr 2022/23 wird Frau Sabine Grossler, BEd, die Geschicke der Schule leiten. Symbolisch erfolgte dazu die Schlüsselübergabe in Beisein von Bgm. Dr. Günter Trettenhahn und Vizebgm. Ing. Rupert Sitz.
Bgm. Trettenhahn zum Schilleiterwechsel: „Als Bürgermeister möchte ich Frau Kronberger für ihr Wirken und die gute Zusammenarbeit herzlichst danken und ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute wünschen. In den 17 Jahren wurde vieles im Sinne der und für die Kinder und aller in diesem Haus Tätigen erreicht – das ist nicht selbstverständlich! Frau Grossler, die ich seit Jahren als Pädagogin in unserer Schule schätze, wünsche ich viel Erfolg in der neuen Herausforderung und freu mich auf die Zusammenarbeit von Schule und Gemeinde zum Wohle der Kinder.“

Foto © Marktgemeinde Bisamberg: Ehrung VD Kronberger und Schlüsselübergabe; Bgm Dr. Günter Trettenhahn, BEd Frau Grossler, OSR VD Frau Kronberger und Vizebgm Ing. Rupert Sitz

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap