„Wienerisch am See“

Die traditionelle und begehrte Veranstaltung heuer etwas anders: „Sag mir wo die Blumen sind“ Friedenslieder und Lieder gegen den Krieg aus gegebenem Anlass mit den Weana Bleamerln:

Gertrude Reinthaler – Zither, Renate Kolfelner – Gesang
Manfred Kraft – Akkordeon u. Gesang, Franz Luidold – Gitarre
Erwin Graf, Lesung

Im Programm am 20. August 2022, wie immer auch Wienerlied-Kulturgut bekannte und selten gehörte Wienerlieder, Instrumentalwerke, neu dagegen: Lieder gegen den Krieg, Friedenslieder von damals und heute. Eine musikalische Reise, ein bunter Schlager-Reigen, diesmal aus den 20er und 30er-Jahren, etwas zum Mitsingen, ein wenig Urlaubsstimmung und so mancher Spaß. Auch der Wiener Schmäh kommt nicht zu kurz – präsentiert von Erwin Graf, dem lustigen Schlossermeister aus Wien. Ihre Lachmuskeln werden in Bewegung kommen.
Die bunte Mischung mit den 5 „Gs“ : gesungen, gespielt, gelacht, gelesen, gegrillt – alles live!

20. August 2022, 18:00 Uhr bei der Seeschalcht-Wirtin, Langenzesdorf
Karten und Info: Seeschalcht-Wirtin, 2103 Langenzersdorf, Alleestraße 85, Karten: VVK € 16,- / AK: € 18,- / Seeschlachtwirtin seeschlacht1@gmx.at, 0660 1919253; Tisch-Reservierung erforderlich: 02244-3282 oder 0676-6117356, renate.kolfelner@weanableamerln.at, www.weanableamerln.at

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap