Beim Wiener Schwedenplatz: MS Vindobona bewährt sich als Impfschiff

Auf dem von der DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH umfunktionierten Schiff, kann man sich in Zusammenarbeit mit dem Impfservice der Stadt Wien auch zwischen den Feiertagen eine kostenlose Corona Schutzimpfung holen. Das Angebot wurde bis dato gut angenommen.

Die MS Vindobona hat täglich von 10 bis 19 Uhr und am 31. Dezember zwischen 10 und 14 Uhr geöffnet. Lediglich vom 24. bis 26. Dezember und am 1. Jänner 2022 ist aufgrund der Feiertage geschlossen. Verimpft wird für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren ausschließlich das Vakzin von BioNTech/Pfizer. Auf das Impfschiff ist nur ein Lichtbildausweis mitzubringen, wenn vorhanden auch eine E-Card und ein Impfpass. Für die Inanspruchnahme dieses Angebots ist keine Voranmeldung notwendig. Die MS Vindobona ist leider nicht barrierefrei ausgestaltet.

Leicht zu finden ist das nach Ideen von Friedensreich Hundertwasser umgestaltete Schiff. Es liegt am Donaukanal zwischen der Marienbrücke und der Schwedenbrücke auf Höhe Schwedenplatz.

Als kleines Dankeschön erhalten die Gäste nach erfolgter Immunisierung an Bord noch einen „1+1 Gratis Gutschein“ für eine Linienfahrt in Wien oder der Wachau, auf einem Schiff der DDSG Blue Danube Flotte. Das größte heimische Personenschifffahrtsunternehmen, die DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH, ist im Besitz der Wien Holding GmbH und der Verkehrsbüro Group AG.

Foto: DDSG Blue Danube

Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap