Wundervolle Tage der offenen Ateliers im Deutsch-Wagramer Napoleonmuseum

Am 15. und 16. Oktober fanden in ganz Niederösterreich die Tage der offenen Ateliers statt.

Auf Einladung der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram und der Museumsgesellschaft präsentierte die faszinierende Künstlerin Hedwig Ettenfellner und die zwei tollen Künstler Walter Kupferschmidt und Paul Holzapfel ihre wundervollen Werke im stimmungsvollen Festsaal des Napoleonmuseums. – Unter dem Motto “Malerei, von gegenständlich bis abstrakt” wurden zahlreiche Bilder und Grafiken präsentiert.

Kulturstadtrat und Museumsvizepräsident Mag. Franz Spehn war ebenso begeistert wie die zahlreichen BesucherInnen.

Am Foto von links nach rechts: Walter Kupferschmidt, Hedwig Ettenfellner, Paul Holzapfel und Franz Spehn

Foto: zVg

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap