Ukulele-Workshop

Unlängst trafen sich InteressentInnen in der Musikschule der Korneuburger Musikfreunde zum Ukulele-Workshop. Ukulele-was ist denn das? Es handelt sich dabei um eine gitarreähnliche 4-saitige Laute. Weil die Finger so schnell über das Griffbrett der Ukulele hüpfen, hat sie ihren Namen bekommen, was so viel wie hüpfender Floh heißt. Vorgeführt wurde das Ukulele-Spiel von der Gitarrelehrerin Emily Smejkal. Natürlich gab’s auch Anleitung und Tipps und Tricks für die TeilnehmerInnen.

Mit dabei waren: Roland, Emelie und Annika, Burak und Lanea, Jochen und Sophia, Thorsten und Livia sowie Viktoria

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap