Neuer multifunktionaler Raum in der Sport- & Kreativ-Mittelschule

Die ehemalige Schulwartwohnung in der Windmühlgasse 1 wurde saniert und ist seit Herbst 2022 ein lichtdurchfluteter Unterrichtsraum mit 85 m2 für 25-30 Schüler:innen und ein Speisesaal für bis zu 45 Kinder.

Durch die flexible Nutzung dient der multifunktionale Raum sowohl als Unterrichtsraum, als Seminarraum für Erwachsenenbildung und Lehrerfortbildung, als auch als Speisesaal für die Mittagsverpflegung der Schüler:innen der Mittelschulen 1 und 2. Die tolle Ausstattung umfasst auch eine 6 Meter lange Küchenzeile und eine Kochinsel.

Im Zeitraum von 8:00 bis 12:35 Uhr wird der topausgestattete Raum (Smartboard, WLAN) als Differenzierungsraum für den Unterricht in den Hauptgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik genutzt. Während der Mittagspause (13:30-14:00) dient der adaptierte Raum als Speisesaal.Nachmittags und abends sollen gelegentlich Eltern- bzw. Lehrerfortbildungen stattfinden.

Die Kosten für die Renovierung betrugen 100.000 € und wurden von der Mittelschulgemeinde finanziert.

Foto: Renovierte und sanierte Schulwartwohnung: 2. Reihe -Direktor Reinhard Rössler, VBGM Helene Fuchs-Moser, Martin Sack (Verwaltung), GR Susanne Springer, GR Waltraud Wobornik, GR Adelheid Muhm, 1. Reihe-Gabriele Fraumbaum (D-Lehrerin), Jeannine Kubicka (E-Lehrerin) und Carola Smith (E-Lehrerin) Alle drei Kolleginnen unterrichten zusätzlich „Ernährung & Haushalt“.

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap