KellergassenführerInnen zeigen ihre Kellergassen in Kurzfilmen

Im Rahmen eines LEADER-Projektes hat der Verein „KellergassenführerInnen im Weinviertel“ 10 Kurzfilme über Kellergassen im westlichen Weinviertel produzieren lassen. Kellergassenführer/-innen stellen ihre persönlichen Kellergassen vor und möchten Gäste dazu animieren, doch auch einmal vorbeizuschauen. Das Filmteam von Robert Herbst hat spannende Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Kellergassen und mit imposanten Drohnenaufnahmen Blicke auf dieses Kulturjuwel eingefangen, die man so nicht kennt.

Unter anderem werden die Kellergassen in Haugsdorf präsentiert oder jene in Zellerndorf bzw. Pillersdorf. In jedem Film erzählen Kellergassenführer/-innen, was an ihrer Kellergasse so besonders ist, und da gibt es allerhand zu berichten. Die 10 Filme wurden im Sommer und Herbst 2022 gedreht und werden jetzt auf den Websites der Gemeinden präsentiert. Ermöglicht wurden sie durch den Verein der KellergassenführerInnen und die Aufbringung von Eigenmitteln durch Gemeinden bzw. Kellergassenvereine. Die Förderung steuerte LEADER Weinviertel-Manhartsberg bei.

Foto © Initiative Pulkautal : Das Filmteam hielt Besonderheiten und Wissenswertes über die jeweiligen Kellergassen fest.

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap