Faschingsumzug: Faschingsnarren machten die Straßen unsicher.

Wenn Greiftiere, Vierbeiner, Teuferl, eine Toilettenkabine auf zwei Beinen sowie ein Prinzenpaar durch die Ortschaft ziehen, dann ist es wieder so weit: Die Faschingsnarren sind los – So auch in Deutsch-Wagram am Faschingsdienstag, dem 21.02.2023. Nach zwei Jahren Pause ging endlich wieder der allseits beliebte Faschingsumzug über die Bühne und unter den insgesamt 20 Fahrzeugen und Fußgruppen herrschte ein buntes Treiben.

Das Prinzenpaar „Lisa die Niedliche, Lorenz der Friedliche“, die zum ersten Mal ihre Regentschaft innehatten, übergaben den Schlüssel wieder an die Bürgermeisterin. Die musikalische Umrahmung für den abschließenden Trauerzug mit den Klageweibern erfolgte darüber hinaus durch das hiesige Blasorchester.

Die Freiwillige Feuerwehr Deutsch-Wagram sowie örtliche Vereine sorgten für einen tollen Ausklang bei Musik, Speis und Trank. Eine große Menschenmenge ließ den Fasching noch bis in die Mitternachtsstunden am Marktplatz sowie in den Lokalen ausklingen.

Alle Fotos vom Faschingsumzug sind in der Galerie der Homepage der Stadtgemeinde www.deutsch-wagram.gv.at zu sehen.

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap