Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Landesklinikum Mistelbach ruft gesunde Menschen auch weiterhin zur Blutspende
 Poysdorfer Hauptstadtwein 2021: Wilfing und Stadler freuen sich

Mistelbach, 23.03.2020

Landesklinikum Mistelbach ruft gesunde Menschen auch weiterhin zur Blutspende

Während der aktuellen Corona-Krise ist das Blutspenden nach wie vor eine besonders wichtige Aufgabe. Beim Blutspenden wird darauf geachtet, größere Menschenansammlungen zu vermeiden und die Spender weiterhin ideal zu schützen.
Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus waren daher einige vorübergehende organisatorische Änderungen nötig. Die Blutspende-Einrichtung wurde ins unterste Geschoß des derzeit geschlossenen Ausbildungszentrums verlegt. Der Weg ist ab dem Parkhaus bzw. vom Eingang weg gut beschildert. Somit ist eine klare Trennung zum Klinikbetrieb gegeben.

Ab sofort können Blutspender dort nach telefonischer Voranmeldung  zwischen 8 und 15 Uhr Blut spenden. An einigen Tagen sogar bis 19.30 Uhr. Menschen über 60 Jahren wird derzeit empfohlen von einer Blutspende abzusehen, um jedwede Beeinträchtigung für ihre Gesundheit auszuschließen.

Lange Blutspendeabende (bis 19.30 Uhr im Ausbildungszentrum Mistelbach) finden im März an folgenden Tagen statt:

  • Montag, 23.3.2020           
  • Dienstag, 24.3.2020          
  • Donnerstag, 26.3.2020     
  • Montag, 30.3.2020       
  • Mittwoch, 14.4.2020
  • Donnerstag, 2.4.2020
  • Dienstag, 7.4.2020
  • Mittwoch, 8.4.2020
  • Dienstag, 14.4.2020
  • Mittwoch, 15.4.2020
  • Donnerstag, 16.4.2020
  • Freitag, 17.4.2020     
Der Besuch der Blutspendeeinrichtung sollte vermieden werden, wenn man:
  • in den letzten 2 Wochen Symptome eines banalen Infektes wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder auch Fieber hatte!
  • in den letzten 4 Wochen in Italien, Nord/Ost-Frankreich, Nordrhein-Westfalen, Paznauntal (Ischgl, See, Kappl, Galtür), St. Anton/Arlberg, Madrid, USA oder in einem anderen Corona-Virus-Gebiet war!
  • in den letzten 4 Wochen Kontakt mit infizierten Personen hatte (Rückstellung für 4 Wochen)!
Bitte unbedingt um telefonische Voranmeldung (Terminvergabe) unter 02572/ 9004 - 21541, da größere Menschengruppen vermieden werden sollen!

Bild: Blutspenden kann Leben retten!

Foto: zVg


Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.