Die Lokalzeitung für's Weinviertel.


NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv


Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÖVP geht als eindeutiger Wahlsieger hervor News-Button

Stockerau, am 26. März 2019


16 Einbruchsdiebstähle in Wien und Niederösterreich geklärt – 2 Festnahmen – Geschädigte gesucht

 

Beamte der Diebstahlsgruppe des Landeskriminalamtes Niederösterreich führten ab Augst 2018 umfangreiche Ermittlungen gegen eine rumänische Tätergruppe, die Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser und Lokale in Wien und Niederösterreich verübten. Weiters stahlen sie bei den Einbrüchen die Autos einiger Geschädigten, die sie in weiterer Folge verwendeten bzw. auch einen Verkauf der Fahrzeuge versuchten.

Beamte des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, nahmen in Zusammenarbeit mit Bediensteten des Einsatzkommandos Cobra am 10. September 2018 zwei Beschuldigte im Alter von 24 und 33 Jahren, beide rumänische Staatsbürger, nach einem Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in Langenzersdorf in Wien fest. Die beiden waren auf der Rückfahrt zur Wohnung in einem Pkw, den sie in Purkersdorf gestohlen hatten. Das Diebesgut vom Einbruchsdiebstahl in Langenzersdorf stellten die Polizisten vollständig sicher. Auch haben die Polizisten in der Wohnung in Wien noch weiteres Diebesgut sichergestellt.

Die Ermittler konnten den Beschuldigen insgesamt 16 Einbruchsdiebstähle im Zeitraum vom 26. Juli 2018 bis 10. September 2018 nachweisen, wo sie meist Bargeld und Schmuck, aber auch Laptops und Handys stahlen. Das Diebesgut sollen sie zumeist an Hehler in Wien verkauft haben.

Auflistung der Tatorte:
- Einbruchsdiebstahl in ein Restaurant in Wien 2. in der Zeit von 26.07. – 27.07.2018
- Einbruchsdiebstahl in eine Vinothek in Wien 2. in der Zeit von 26.07. – 27.07.2018  und Diebstahl  eines Pkws
- Einbruchsdiebstahl in ein Lokal in Fischamend am 04.08.2018
- 2 Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser in Wien 15. in der Zeit von 10.08. – 11.08.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Restaurant in Tullnerbach in der Zeit von 12.08. – 14.08.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Café in Wien 14. am 15.08.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Café in Pressbaum in der Zeit von 17.08. – 18.08.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in Wien 22. in der Zeit von 25.08. – 26.08.2018 und Diebstahl eines Pkws
- Einbruchsdiebstahl in ein Schutzhaus Wien 2. in der Zeit von 31.08. – 01.09.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in Purkersdorf am 04.09.2018 und Diebstahl eines Pkws
- 2 Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser in St. Pölten in der Zeit von 31.08. – 06.09.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in 2533 Klausen Leopoldsdorf in der Zeit von 08.09. – 11.09.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus  in Bisamberg am 09.09.2018
- Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in Langenzersdorf am 10.09.2018

Durch die Straftaten entstand ein Schaden in der Höhe von fast 109.000,-- Euro, wovon der Wert des Diebesgutes mehr als 86.000,-- Euro und der Sachschaden 22.850,-- beträgt. Die beiden in Wien gestohlenen Fahrzeuge mit einem Gesamtwert von 58.000,-- Euro stellten die Beamten sicher. Diese wurden bereits an die Geschädigten ausgefolgt. Beide Beschuldigte waren zu allen Straftaten geständig und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert.

Ein Teil der sichergestellten Gegenstände konnte noch keinem Besitzer bzw. einer Straftat zugeordnet werden. Geschädigte mögen sich mit dem Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, Telefonnummer 059133-30-3333 in Verbindung setzen.

 

Ein Teil der sichergestellten Gegenstände konnte noch keinem Besitzer bzw. einer Straftat zugeordnet werden. Fotos: © LPD NÖ

Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2019


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.