Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Der Weltrekordversuch ist geglückt News-Button

Gänserndorf, am 22. Juni 2019

Baum bleibt, Widerstand hat gewirkt, Vernunft siegt

Die Grünen sind sehr erfreut, dass der alte Baumbestand im Garten der Musikschule nun doch erhalten bleibt. In den ersten Plänen, die vor zwei Jahren für die Neugestaltung des Marktplatzes und der angrenzenden Musikschule vorgelegt wurden, sollte der halbe Baumbestand des Musikschulgartens der Neugestaltung zum Opfer fallen.
Grünen-Gemeinderätin, Bettina Bergauer, organisierte daraufhin ein Picknick unter der 80 Jahre alten Linde als „Letztes Morgenmahl“. Auch im Gemeinderat thematisierte sie immer wieder die Bedeutung Musikschulgarten mit seinem schattenspendenden Baumbestand. Im Sommer, wenn die Sonne herunterbrennt, wirkt er als natürliche Belüftung des Marktplatzes.
Nun wurde eine andere, auch weit kostengünstigere Variante, im Gemeinderat beschlossen. Der Baumbestand im Musikschulgarten bleibt, auf die Tiefgarage verzichtet man. Weiteren Picknicks unter der Linde steht nichts mehr im Wege.
Weiters setzt sich Bergauer dafür ein, dass die Pflasterung für den Marktplatz so gewählt wird, dass sie Regenwasser aufnehmen kann, um der weiteren Bodenversiegelung entgegen zu wirken.

 

Foto: schiffer-foto.com

 

Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.