Gerasdorfer Sommerferien-Erlebnistag beim Bauernhof Trimmel

Im Rahmen der Sommerferien-Erlebnistage besuchten 11 Gerasdorfer Kinder mit Begleitpersonen den Gerasdorfer Landwirt Trimmel. Dabei wurde den Kindern die Produktion landwirtschaftlicher Produkte auf praktische, spielerische und kreative Art und Weise vermittelt. Der Termin beim Bauernhof Trimmel war auch eine Station der 40-tägigen Sommertour von Bürgermeister Alexander Vojta.

Bgm. Alexander Vojta: „Unser Sommerferien-Erlebnistag beim Bauernhof Trimmel war der Hit für die Kinder. Sie durften Himbeeren, Zucchini, Äpfel, Karotten, Melonen und vieles mehr selbst ernten und in einem Körberl mit nach Hause nehmen! Zum Abschluss gab’s selbstgemachtes Eis. Danke Christine und Andreas Trimmel.“

Bauernhof Trimmel ist ein „Schule am Bauernhof“-Betrieb. Bei dem pädagogischen Programm wird das Klassenzimmer gegen Acker und Wiese getauscht. Kinder und Jugendliche können Landwirtschaft dabei hautnah mit allen Sinnen erleben und kennenlernen. Bei halb- und ganztägigen Exkursionen vermitteln Christine und Andreas Trimmel altersgemäß, wie regionale Produkte produziert werden.

Bei diesen Terminen der Gerasdorfer Sommerferien-Erlebnistage sind noch Plätze frei:

  • Mittwoch, 31.08.2022: Besuch bei Polizei & Rotes Kreuz, 9:00-12:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.08.2022: Abschlussfest im Rathausgarten, 12:30-14:00 Uhr

Info & Anmeldung unter www.gerasdorf.at

Am Bild: Bürgermeister Alexander Vojta (Mitte) mit Andreas und Christine Trimmel (links) und den Gerasdorfer Kindern und ihren Körberln mit selbst geerntetem Obst & Gemüse

Foto: GGK

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap