Buchpräsentation im Musuem

Auf Einladung der Museumsgesellschaft und der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram fand im Rahmen der Historischen Tage am 2. Juli eine sehr spannende Buchpräsentation zum Thema: „Archäologische Zeugnisse der Schlacht von Wagram.“  im stimmungsvollen Festsaal des Erzherzog Car Hauses statt.

Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn begrüsste die Vortragenden und die zahlreichen BesucherInnen ganz herzlich. – Altbürgermeister Fritz Quirgst erzählte kurz über seine Erlebnisse bei den archäologischen Grabungen.

– Das Buch „Leben und Tod auf dem Schlachtfeld – Archäologie entlang der S8-Trasse im Marchfeld“ wurde vom Histioriker Mag. Michael Wenzel, Dr. Michaela Binder von Novetus und Archäologe Mag. Slawormir Konik vorgestellt. – Es wurden die spannenden neuesten (bio-) archäologische Forschungen zur Schlacht von Wagram.-präsentiert.

Das Buch wurde dankenswerter Weise durch die ASFINAG mitfinanziert und ist im Museumsshop des Napoleonmuseums um 29 Euro erhältlich.

Foto © Mag. Matthias Lawugger: Mag. Franz Spehn, Mag. Christina Neureiter, Mag. Slawomir Konik, Dr. Michaela Binder, Fritz Quirgst und Mag. Michael Wenzel

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap